Wir rappen die Schule!

Traditionell veranstalten wir im Frühjahr "Marienthal on Ice". Dieses Jahr wollten wir statt Sport lieber gemeinsam Musik machen und hatten den Rapper "crza" zu Besuch. Mega cool!
Wir rappen die Schule!

Rap macht Schule

In drei Workshops führte uns crza in die Welt des Rap's ein und zeigte den Schülern, dass man mit Hilfe des "Rappen" auch wunderbar schwierige Texte lernen kann. "Einfach den Text auf einen Beat aus dem Internet legen und los gehts!" Ebenso wurde mit dem Vorurteil aufgeräumt das ein Rap gewalttätige Texte beinhalten muss. Gemeinsam haben wir z. B. die "Ode an die Freude" gerappt und festgestellt, dass dieser Text hoch aktuell ist und viel über Achtung, Toleranz und ein friedvolles Miteinander beinhaltet. Schiller und Beethoven müssen also nicht von vornherein altmodisch und langweilig sein!

Die Schülerinnen und Schüler waren in drei Altersklassen aufgeteilt und so konnte crza auf jede Schülergruppe besonders eingehen. Was am Ende bei allen Workshops nicht fehlen durfte, waren die Fragestunde, Autogramme und Selfies!

Wir bedanken uns für diese ganz anderen Unterrichtstunden bei crza und seinem Projekt "Rap macht Schule" , sowie beim Schulverein, der uns diese Workshops finanziert hat.

Ansprache crza Tisch crza 2 crza 3 Dialog Selfie Publikum Fragen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autogramm Ansturm