50 Jahre

Coronaregeln ab dem 13.06.2022

Weitere Erleichterungen bei den Corona-Regeln! Es gibt für die Schüler*innen zur Zeit kein Testangebot mehr. Die Luftfilter werden für die Sommerpause schrittweise abgestellt.
Coronaregeln ab dem 13.06.2022

Coronaregeln

Wie bisher kann das zuständige Gesundheitsamt bei einem sogenannten Ausbruchsgeschehen weiterhin eine serielle Testung verpflichtend anordnen, um die Infektionen einzudämmen. Das Schulpersonal kann sich weiterhin freiwillig zweimal die Woche testen. Bei positivem Schnelltest zuhause muss ein bestätigender Antigen-Schnelltest oder PCR-Test in einer anerkannten Teststelle gemacht werden.

Auf dem Schulgelände und in den Gebäuden gilt keine Maskenpflicht mehr. Jede/r kann selber entscheiden, ob sie/er weiterhin eine Maske tragen möchte.

Zum Schutze aller Beteiligten gelten weiterhin folgende Regeln:

  • mindestens 1 x pro Doppelstunde den Unterrichtsraum stoßlüften
  • Niesen und Husten in die Armbeuge.

 

Alle Informationen findet man im aktualisierten Muster-Hygieneplan der Schulbehörde. Die aktuellen Regelungen für Reiserückkehrer*innen findet man unter Corona: Informationen zur Einreise nach Deutschland | Bundesregierung

Genießen wir die neuen Rahmenbedingungen und bleiben hoffentlich alle gesund!