Vorlesewettbewerb 2018

Furkan aus der 6c ist der diesjährige Sieger im Vorlesewettbewerb und hat sich damit gegen eine sehr lesestarke Konkurrenz durchgesetzt.
Vorlesewettbewerb 2018

Vorlesewettbewerb 2018

Alle Klassensieger aus den 6. Klassen trafen sich in der neuen Schülerbücherei um jeweils 3 Minuten aus einem selbst mitgebrachten Buch vorzulesen. Anschließend las jeder noch zwei Minuten aus dem Buch "Tagebuch eines Möchtegern-Versagers" von Luc Blanvillain, welches die Jury als Fremdtext für die Sechstklässler ausgesucht hatte. In der Jury wirkten in diesem Jahr Kyra und Hanife als Schülervertreter, Herr Buckhardt und Herr Dr. Schlüter als Lehrer und Frau Kinnemann als Büchereileitung mit. Frau Dr. Frank führte herzlich durch den Wettbewerb und hatte konnte den jungen Vorlesern die Aufregung nehmen.

Die Jury war begeistert wie gut alle Vorleser ihre Texte vorbereitet und auch mit dem fremden Text keine Schwierigkeiten hatten. Letztendlich entschied man sich für Furkan als Schulsieger, der die Schule nun im nächsten Frühjahr im Bezirksentscheid vertreten darf. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg.

6b 6c 6e 6a 6d