FAQ zum "Campus Marienthal"

Was bedeutet Campus Marienthal?

  • Campus Marienthal bedeutet, dass alle Schüler*innen des Gymnasium Marienthal (GymMar) und der Max-Schmeling-Schule (MSS) aus sieben verschiedenen Profilen wählen können. Vom GymMar werden vier Profile angeboten:
    - Naturwissenschaft und Verantwortung
    - KOMPASS - Orientierung in einer komplexen Welt
    - Cupid - Cultural and political identities und
    - KKK - Kulturen, Konflikte, Konsens) 

    zusätzlich gibt es drei Profile der Max-Schmeling-Stadtteilschule (maxS):
    - Gesellschaft in Bewegung
    - Erde, Mensch und Ich und
    - Kunst im Kontext.

    Sollten Schüler*innen des GymMar eines der maxS-Profile wählen, bleiben sie dennoch Stammschüler*innen des GymMar und besuchen lediglich die Profilstunden an der maxS. Alle anderen Stunden leisten sie am GymMar ab. Für die maxS-Schüler*innen gilt dasselbe, entsprechend anders herum.
  • Die Tutorien sind auch weiterhin den Profilen zugeordnet, Schüler*innen, die ihr Profil nicht an ihrer Stammschule haben, bekommen einen Ansprechpartner (i.d.R. der Abteilungsleiter) an ihrer Stammschule, um schulinterne Abläufe zu klären.
  • Es gibt einen gemeinsamen Klausurplan beider Oberstufen.

  

Wo finde ich weitere Informationen?

  • Im Download finden sie alle weiteren Informationen rund um die einzelnen Profile und weitere Informationen rund um die Sekundarstufe II.