Freitag, der 13.

Gestrandet auf einer einsamen Insel??? Theaterstück vom DSP-Kurs der S4 unter der Leitung von Frau Streibel.
Freitag, der 13.

Gruppenfoto der Reisegruppe

Wer an einem Freitag, den 13. eine Flugreise unternimmt, muss damit rechnen, dass der Flug nicht planmäßig verläuft.
Die 14 Überlebenden des Flugzeugabsturzes stranden auf einer anscheinend verlassenen Insel im Pazifik. Um den Gefahren der Wildnis zu trotzen und das Überleben zu organisieren, muss die Gruppe, die aus sehr unterschiedlichen Charakteren zusammengewürfelt ist, notgedrungen miteinander auskommen.
Die Situation spitzt sich zu, als noch eine Gruppe von Abenteuerurlaubern auftaucht und zudem bewaffnete Ureinwohner gesichtet werden.
Doch durch eine überraschende Wendung wird alles aufgelöst.
Bühnenstück in drei Akten.

Freitag, der 13. - FlugzeugcrewFreitag, der 13. - PanikFreitag, der 13. - GruppenbildFreitag, der 13. - Moderatoren